Wasserzählerablesung 2023

Meldung der Zählerstände bis spätestens 5. Januar 2024

Meldung der Zählerstände bis spätestens 5. Januar 2024

Wie funktioniert es?
 
Selbstablesung der städtischen Wasserzähler - es wird Ihnen ein Selbstablesebrief zugestellt.
 
Wir bitten Sie, Ihre Zählerstände bis zum 31.12.2023 abzulesen und uns bis spätestens 5. Januar 2024 zu melden.
 
 
Bitte nutzen Sie hierfür die ONLINEZAEHLERSTANDSERFASSUNG:
 
Dazu einfach den auf Ihrem Ablesebrief abgedruckten
-   QR-Code scannen oder
-   Link in Ihrem Browser eingeben,
um direkt auf unser Webportal zur Erfassung des Wasserzählerstands zu gelangen.
Vorteil: Kassenzeichen und Zählernummer(n) sind bei Nutzung des QR-Codes oder
des persönlichen Links bereits vorbelegt.
 
Alternativ können Sie auch den nachfolgenden Link nutzen.
Achtung: Kassenzeichen und Zählernummer müssen hier von Ihnen noch eingegeben werden.
 
Onlinezählerstandserfassung (ohne voreingegebene Zählernummer und Kassenzeichen)
 
 
Stattdessen können Sie uns auch die zugestellte Ablesekarte vollständig ausgefüllt und unterschrieben wieder zurücksenden.
Selbstverständlich können Sie die Ablesekarte auch im Rathaus Lorch oder bei der Geschäftsstelle Waldhausen einwerfen.
Ebenso ist eine Rückantwort per Fax (07172/1801-59) oder eingescannt per E-Mail (wasserveranlagung@stadt-lorch.de) möglich.
 
Eine telefonische Annahme des Zählerstands ist nicht möglich!
 
 
Sollte keine Meldung des Zählerstands eingehen, wird der Verbrauch geschätzt.
Wir weisen darauf hin, dass in diesem Fall die Abschlagsbeträge für 2024 auf Basis des geschätzten
Verbrauches 2023 ermittelt werden, die erst mit der Jahresendrechnung 2024 (voraussichtlich im Februar 2025) verrechnet werden.
 
 
Seit 01.01.2021 gelten folgende Wasser-/Abwassergebühren:
 
- Frischwassergebühr: 2,48 Euro/m³ netto zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer
- Grundgebühr für einen normalen Hauswasserzähler: 1,83 Euro/Monat netto
   zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer
- Schmutzwassergebühr: 2,44 Euro/m³
- Niederschlagswassergebühr: 0,30 Euro/m²
- Gebühr für Abwasser aus geschlossenen Gruben: 4,88 Euro/m³
- Gebühr für Abwasser aus Kleinkläranlagen: 61,00 Euro/m³
 
 
Voraussichtlich im Februar 2024 erfolgt dann die Jahresendrechnung der Wasser-/Abwassergebühren
für den Zeitraum 01.01.2023 bis 31.12.2023, bei der alle bereits einbezahlten Abschlagszahlungen
verrechnet werden.
Die neuen künftigen Abschlagsbeträge sind in der Jahresendrechnung 2023 aufgeführt und jeweils
zu den Terminen 31. März 2024, 30. Juni 2024, 30. September 2024 und 31. Dezember 2024 zur Zahlung fällig.
 
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
 
Ihre Stadtverwaltung Lorch

Waserzähler