Krieg in der Ukraine: Lorcher Suche/Biete-Plattform

ab sofort online

Sie erreichen die Lorcher Suche/Biete-Plattform unter

https://lorch.social

Ein Lorcher Programmierer, Jonathan Fritz, hat auf Anfrage der Stadtverwaltung in den vergangenen Tagen eine Online-Plattform programmiert, auf dieser ab sofort Ausstattungsgegenstände, Kleidung, Unterstützung und noch vieles mehr gezielt angeboten und gesucht werden kann. Ziel ist es, dass damit die Spenden und der Bedarf zusammenkommen.
 
Um die Plattform nutzen zu können, bedarf es einer einmaligen Registrierung mit Name, Mailadresse und Kennwort. Nach der erstmaligen Registrierung erhält der Nutzer umgehend eine Bestätigung per E-Mail und kann anschließend die Plattform nutzen. Mittels der Funktion von "persönlichen Nachrichten" kann der Interessent mit dem Suchenden oder Bietenden in Kontakt treten. Das Inserat wird nach 14 Tagen automatisch gelöscht. Die Plattform wird stetig weiterentwickelt.
 
Datenschutz: Die hinterlegten Daten werden nur für den Zweck der Plattform verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Server der Plattform stehen in Deutschland.
 
Regeln:
Wenn Sie auf der Plattform etwas anbieten oder suchen, stimmen Sie den Regeln zu, die wir für die Nutzung festgelegt haben:
- Für die Anmeldung sind der echte Namen und Mailadresse notwendig.
- Mindestalter: 18 Jahre
- Wenn Sie die Online-Plattform nutzen, erwarten wir einen respektvollen Umgang unter den Mitgliedern sowie den Ihnen ggf. bekanntwerdenden Informationen.
- Die Plattform wurde speziell für kostenlose Suche/Biete-Angebote im Hinblick auf den aktuellen Ukraine-Krieg entwickelt. Eine kommerzielle Nutzung ist untersagt.
- Angebote/Veröffentlichungen mit sexuellem, anstößigem, beleidigendem, jugendgefährdendem Inhalt sowie das Anbieten/Suchen von Tieren, Waffen, Drogen, etc. sind verboten.
- Die Löschung einzelner Veröffentlichungen behalten sich die Moderatoren im Einzelfall vor. Ebenso die Sperrung einzelner Benutzerkonten sowie weiterführende Maßnahmen.

Lorcher Biete/Suche-Plattform