Stadt Lorch
Hauptstraße 19
73547 Lorch
Tel.: 07172 1801-0
Fax: 07172 1801-59

Öffnungszeiten
Stadtplan


Familienfreundliche Stadt


Imagebroschüre (5,881 MiB)

Neue Spielmöglichkeiten in der Innenstadt

Der Spielplatz am Remsgarten kommt!

Spielplatz am Remsgarten

In der vergangenen Sitzung des Verwaltungsausschusses des Gemeinderats stand die Vergabe der Spielplatzarbeiten am Remsgarten auf der Tagesordnung. Der ursprünglich bereits im Rahmen der Remstalgartenschau geplante Bereich, wurde im Frühjahr 2019 aufgrund der geringen Vorlaufzeit und damit einhergehenden nicht mehr bestehenden Möglichkeit der Fertigstellung vor der Remstalgartenschau, verschoben. Diese zeitliche Verzögerung war natürlich für das Aktionsjahr im Remstal mit den Besucherinnen und Besucher sowie für die Kleinsten der Stadt eine Enttäuschung, die durch die kurzfristige Installation provisorische Spielgeräte abgefedert wurde. Dennoch bestand weiterhin der Wunsch nach einem Kletter- und Aktionsspielplatz. Verständlicherweise, so Bürgermeisterin Funk, den mit dem von Ing. Reschke geplanten Bereich, erfahre der Remsgarten eine Aufwertung. Unterschiedliche Sand- und Balancierspiele, ein kleiner Kletterwald mit Seilen und Netzen, eine Hängematten-Schaukel und eine Wendelrutsche würden für eine Abwechslung bei den Kleinsten der Stadt sorgen. Die Verwirklichung war ihr daher ein besonderes Anliegen.
 
Der einzig positive Effekt der nun verzögerten Ausschreibung der Arbeiten sei der Angebotspreis, wie aus der Mitte des Gemeinderats festgestellt wurde. Über 21.000 Euro weniger koste der Spielplatz nun, als bei der Ausschreibung im vergangenen Jahr. Zusätzlich ergänzt wurde gegenüber der ursprünglichen Planung nun ein Zaun mit Pfosten aus Robinienholz und einer Ausfachung aus Edelstahlmaschengewerbe, der halbkreisförmig angebracht werde. Damit kommt die Stadt den Sicherheitsempfehlungen entgegen.
 
Bild: modellhafte Darstellung des Spielplatzes
Einstimmig vergab der Ausschuss im Anschluss, an eine kurzen weiteren Diskussion zur Ausgestaltung der einzelnen Geräten, die Arbeiten des Spielplatzes Remsgarten mit einer Auftragssumme von 48.118,20 Euro an die günstigste Bieterfirma Starkholz aus Eberdingen. Als spätester Fertigstellungstermin wurde vertraglich April 2021 vereinbart.

Darstellung des Spielplatzes