Mobile Aufnahme der öffentlichen Straßen und Wege

Weitere Planungen für den Breitbandausbau

Die Stadt Lorch hat das Ingenieurbüro MRK mit den weiteren Planungen für den Breitbandausbau beauftragt. Diese haben die Fa. Geotechnik GmbH aus Kempen mit Aufnahmen von Wegen betraut. Für die Auswertung der Oberflächenbeschaffenheit wird eine Bild- und Laserscanaufnahme durch ein mobiles Aufnahmesystem durchgeführt. Im Rahmen dieser Aufnahmen durchfährt ein speziell mit Kameras, Scannern und GPS (Global Positioning System) ausgerüstetes Fahrzeug die Straßenzüge und erfasst die Fahrbahnen und angrenzenden Bereiche. Die aufgenommenen Daten dienen ausschließlich internen Verwendungszwecke der Verwaltung im Rahmen des Breitbandausbaus.  Wer also in diesen Tagen ein Fahrzeug der Firma Geotechnik GmbH mit der Aufschrift Vermessung und www.Geo-Mapping.info auf den Straßen der Stadt Lorch ausmacht, weiß damit über Zweck und Berechtigung Bescheid.