Corona-News: Weitere Öffnungen seit dem 29.05.2021

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit Samstag dürfen nach vielen Monaten Lockdown alle Beherbergungsbetriebe, als auch Restaurants wieder öffnen, außerdem einige Freizeiteinrichtungen. Auch für den Einzelhandel gibt es weitere Erleichterungen bei uns im Ostalbkreis:

- Kontaktbeschränkungen: Es dürfen sich maximal fünf Personen aus nicht mehr
  als zwei Haushalten treffen (Kinder bis einschließlich 13 Jahre sowie Genesene und
  Geimpfte werden nicht mitgezählt. Paare zählen als ein Haushalt).
- Die Gastronomie darf zwischen 6 und 21 Uhr mit Testkonzept / Nachweisen öffnen,
  dabei sind Quadratmeterbegrenzungen pro Person bzw. Abstände wie die AHA-Regelungen
  einzuhalten..
- Einzelhandel (Click&Meet) 1 Kund*in pro 40 m² Ladenfläche ohne Test/Nachweis.
  Statt einem Kunden pro 40 m² Verkaufsfläche, sind auch jeweils zwei Kunden ohne vorherige
  Terminbuchung zulässig, sofern diese einen Test-, Impf- oder Genesenennachweis vorlegen.
- Es entfällt die nächtliche Ausgangssperre.
- Touristische Übernachtungen mit Testkonzept/Nachweise sind wieder erlaubt.
- Ohne Anmeldung sind Veranstaltungen zur Religionsausübung erlaubt.
- Mit 100 Besuchern sind Kulturveranstaltungen im Freien mit Hygienekonzept möglich.
- Kontaktarmer Freizeit- und Amateursport im Freien mit maximal 20 Personen
- Reisebusverkehr (touristisch) ist unter gewissen Voraussetzungen erlaubt.
- Museen, Bibliotheken, Gedenkstätten sowie botanische Gärten und Zoos dürfen öffnen.
- Außenbereiche von Schwimmbädern sowie Badeseen können öffnen.
- Freizeiteinrichtungen können im Freien von Gruppen bis 20 Personen genutzt werden.
- Unterricht an Musik-, Kunst-, Jugendkunstschulen sowie Nachhilfeunterricht
   ist in Gruppen mit bis zu zehn Schülerinnen und Schülern möglich.

Für alle Einrichtungen gelten grundsätzlich eine Maskenpflicht sowie die Pflicht zur Kontaktdatenübermittlung und die Einhaltung der Abstandsregeln. Der Zutritt zu oben genannten Einrichtungen, Betrieben und Veranstaltungen ist nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises – außer anders ausgeführt - zulässig. Weitere Öffnungen sowie Details online: https://www.baden-wuerttemberg.de

In dieser aktuellen Zeit gilt mehr denn je: Lassen Sie uns gemeinsam einen Beitrag zum Erhalt der örtlichen Infrastruktur leisten und unsere Einzelhändler, Gewerbetreibenden sowie Gastronomen unterstützen. Nutzen Sie die Möglichkeiten vor Ort einzukaufen und die Gastronomie zu besuchen. Bitte achten Sie auch weiterhin auf die Hygiene- und Abstandsregelungen.

Ihre
Marita Funk
Bürgermeisterin