Zwei neue Mitarbeiter bei der Stadtverwaltung Lorch

Bürgermeisterin Marita Funk begrüßte zwei neue Mitarbeiter im Rathaus in Lorch

Seit 04.01.2021 hat Ulrike Bell, als Nachfolgerin von Frau Margot Hahn, die Rentenstelle im Rathaus in Lorch übernommen. Sie kam von einer Gemeinde aus dem Rems-Murr-Kreis, in der sie in verschiedenen Bereichen, u.a. auch im Rentenbereich tätig war.
 
Frau Bell wird zukünftig in Sachen Rente erste Anlaufstelle für alle Belange der Bürgerinnen und Bürger im Rathaus in Lorch sein. Sie wird sich, wie auch schon ihre Vorgängerin, weiterhin auch um Grundsicherung und Schwerbehindertenausweise kümmern. Beratungstermine, die derzeit notwendig sind, können telefonisch ausgemacht werden.

v.l. Herr Tursic, Frau Bell, BMin Funk


Am 04.01.2021 hat der Nachfolger von Herrn Benjamin Grau, Herr Matthias Hoffmann, die Aufgaben des Netzwerk-administrators bei der Stadtverwaltung Lorch übernommen.
 
Herr Hoffmann führte bei einem Automobilunternehmen administrative Tätigkeiten aus, u.a. die Administration in der gesamten Client-Server-Umgebung und User-Helpdesk.
Herr Hoffmann wird zukünftig die organisatorische und technische Betreuung der gesamten IT-Infrastruktur (Netzwerk, Hard- und Softwarekomponenten, Telefon) bei der Stadtverwaltung übernehmen.

v.l. BMin Funk, Herr Hoffmann, Frau Lang



Frau Funk begrüßte Frau Ulrike Bell und Herrn Matthias Hoffmann und wünscht beiden einen guten Start und viel Freude bei den neuen Aufgaben bei der Stadtverwaltung Lorch.
 
Herzlich willkommen im Rathaus-Team!