Landtagswahl 2021 - Wahlscheinantrag

Beantragung Wahlschein

Vorgehen Briefwahl

1. Antrag ausfüllen
Jeder Wahlberechtigte erhält eine Wahlbenachrichtigung. Auf der Rückseite finden Sie den entsprechenden Antrag für einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen.
Diesen müssen Sie entsprechend ausfüllen und unterschreiben.
Grundsätzlich werden Ihnen die Unterlagen per Post zugeschickt.

2. Ausfüllen / Einpacken
Wenn Sie die Unterlagen haben, können Sie den Stimmzettel entsprechend des Merkblatts ausfüllen
- Stimmzettel ausfüllen
- Stimmzettel in den entsprechenden Stimmzettelumschlag
- Wahlschein unterschreiben
- Wahlschein und Stimmzettelumschlag in den Rücksendeumschlag

3. Rückgabe / Rücksendung
Die Wahlunterlagen können Sie direkt im Rathaus, Hauptstraße 19, 73547 Lorch einwerfen oder im Bereich der Deutschen Post AG unfrankiert zurücksenden.
Sie können die Briefwahlunterlagen auch per E-Mail unter info@stadt-lorch.de beantragen.
Auch eine persönliche Antragstellung im Rathaus, Hauptstraße 19, Zimmer 1 Bürgerbüro, ist möglich.
Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen bis spätestens am Wahltag, 18.00 Uhr im Rathaus Lorch, ankommen müssen.
Später eingegangene Wahlbriefe können nicht mehr gewertet werden.


Beantragung Wahlschein