Verabschiedung zweier Mitarbeiter in den Ruhestand

Am Donnerstag, 28.07.2022 und am Freitag, 29.07.2022 wurden zwei Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet und ein neuer Kollege im Team begrüßt.

Am Donnerstag, 28.07.2022 wurde Herr Schamberger, Hausmeister an der Schäfersfeldschule, im kleinen Kreis in der Stadtverwaltung Lorch offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Herr Schamberger begann seine Tätigkeit am 01.07.1984 und kann somit auf über 38 Jahre bei der Stadt zurückblicken. Bürgermeisterin Funk sowie Hauptamtsleiter Tursic blickten in ihren Abschiedsworten auf „104 Jahre Hausmeisterfamilie Schamberger“ zurück und würdigten seine langjährige und zuverlässige Arbeit auf dem Schäfersfeld. Gleichzeitig begrüßten sie Herrn Lauber als Nachfolger. Am Freitag, 29.07.2022 wurde Herr Martin Maier, Mitarbeiter bei der Wasserversorgung, nach der mitarbeiterinternen Verabschiedung offiziell im kleinen Kreis bei der Stadtverwaltung durch Bürgermeisterin Funk verabschiedet. Herr Maier begann seine Tätigkeit im Jahr 2013 und kann somit auf über 9 Jahre bei der Stadt Lorch zurückblicken. Bürgermeisterin Funk bedankte sich für seinen stetigen und zuverlässigen Einsatz bei der Wasserversorgung. Beide Mitarbeiter erhielten einen bunt gefüllten Geschenkkorb überreicht. Wir wünschen beiden „Ruheständlern“ alles Gute!

Oliver Tursic, Alexander Lauber, Wolfgang Schamberger, Marita Funk
Marita Funk und Martin Maier