Helfer für die Winterdienstbörse gesucht

Unterstützung bei der Räum – und Streupflicht

Nun ist es nicht mehr lange hin bis es richtig kalt wird, es draußen schneit und es möglicherweise auf den Gehwegen glatt wird. In diesem Jahr möchten wir mit einer Winterdienstbörse starten, um Hilfeleistende an Hilfsbedürftige auf unbürokratisch zu vermitteln. Für ein solches Projekt bedarf es ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer.
 
Wenn Sie es sich also vorstellen könnten, Hilfe zu leisten, dann melden Sie sich bei den Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros unter der Telefonnummer 07172/1801-17. Sollten sich genügend Freiwillige melden, werden wir einen Vermittlungsdienst etablieren. Eventuell entwickelt sich auf diesem Wege sogar das eine oder andere Arbeits- oder Freundschaftsverhältnis, welches Grundlage für weitere kleine nachbarschaftliche Dienste sein kann.