Stadt Lorch
Hauptstraße 19
73547 Lorch
Tel.: 07172 1801-0
Fax: 07172 1801-59

Öffnungszeiten
Stadtplan

Aus der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport

Fortschreibung der örtlichen Bedarfsplanung zum Kindertagesbetreuungsgesetz

Neue Info-Broschüre

In der vergangenen SKS-Sitzung des Gemeinderats wurde die jährliche Fortschreibung der örtlichen Bedarfsplanung vorgestellt. Eine solche ist notwendig, um zum einen die Förderfähigkeit der Stadt zu erhalten und zum anderen, um den notwendigen Überblick über die verfügbaren und voraussichtlich belegten Plätze im Krippen- und Kindertagesstättenbereich zu wahren.

Die Bedarfsplanung werde aufgrund statistischer Zahlen, jedoch viel wichtiger so BMin Funk, in enger Zusammenarbeit mit den drei kirchlichen Trägern sowie den Kindergartenleitungen fortgeschrieben. Regelmäßige Treffen habe es hierzu gegeben und sind auch im neuen Jahr geplant.

Im Rahmen der Ist-Analyse konnte festgestellt werden, dass es in unserer Stadt neun Einrichtungen unterschiedlicher Träger sowie die Angebote von Pate e.V. gibt. Ganztagesbetreuungsgruppen gibt es in der ev. Kindertagesstätte Mörike, im ev. Kinderhaus Naturino, in der ev. Kindertagesstätte EKO, in der ev. Kindertagesstätte in der Mühlstraße und in der ev. Kindertagesstätte in Weitmars. Krippenplätze mit teils Ganztags- oder VÖ-Zeiten gibt  in der ev. Kindertagesstätte EKO, in der kath. Kita St. Konrad, im kath. Kindergarten St. Elisabeth und in der ev. Kindertagesstätte Weitmars. Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten gibt es im Kindergarten Sonneninsel und im Kindergarten Kirneck eine Regelgruppe.

Nach den vorliegenden statistischen Berechnungen sowie den im Zeitpunkt der Bedarfsanalyse bekannten Reservierungs- bzw. Bedarfsmeldungen in den Einrichtungen sowie bei der Stadt, stehen den Zugängen entsprechende Abgänge gegenüber, sodass die vorhandenen Belegungskapazitäten voraussichtlich bis Ende des Kindergartenjahres 2020/2021 nicht überschritten werden. Von 548 vorhandenen Plätze (Kindertagesstätten, TigeR und Tagesmütter) werden voraussichtlich 510 am 31.07.2021 belegt sein. Unabhängig davon ist insbesondere im Krippenbereich eine stetige Überwachung notwendig und im Bedarfsfall kurzfristiger Betreuungsmöglichkeiten bspw. im Kindergarten Sonneninsel einzurichten.

Die Mitglieder des Ausschusses thematisierten in dessen Rahmen die in den zurückliegenden Monaten geschaffenen Betreuungskapazitäten sowie die dringende Notwendigkeit, sich nach der nun vorgelegten Bedarfsplanung über den Standort eines Kindergartenneubaus Gedanken zu machen. Angesprochen wurde auch die Vorbereitungen zur zentralen Vergabestelle sowie die neu aufgelegte Broschüre über die örtlichen Kindertagesstätten, die online unter www.stadt-lorch.de oder in der Stadtverwaltung Lorch, Geschäftsstelle Waldhausen sowie den Einrichtungen verfügbar ist.