Bunt bemalte Ostereier

Gemeinsame Aktion der Freiwilligen Feuerwehr und Stadtverwaltung

Seit vergangener Woche Dienstag schmücken viele bunte Ostereier den Eingangsbereich am Rathaus. Initiiert wurde die Aktion von Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr sowie Bürgermeisterin Marita Funk.  Vor rund vier Wochen erfolgte der Aufruf an alle Kinder der Stadt. Etwa 150 Eier gingen ein. Das Besondere daran: jedes Einzelne davon ist liebevoll verziert, ob mit Klebemotiven, Fingerfarbe, handgemalte Bildmotiven oder den ukrainischen Farben.  Die bunten Kunstwerke unserer kleinen Künstler sind nun an den Büschen vor dem Rathaus sowie an fünf Fenstern im Erdgeschoss zu bewundern. Zwei besondere "Feuerwehreier" finden sich direkt am Rathauseingang und können dort noch die nächsten Tage bestaunt werden.  Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr sowie an alle "kleinen Künstler" unserer Gesamtstadt für die Teilnahme.