Stadt Lorch
Hauptstraße 19
73547 Lorch
Tel.: 07172 1801-0
Fax: 07172 1801-59

Öffnungszeiten
Stadtplan


Ostalbkreis

Behördenwegweiser B.-W.

Energiekompetenz Ostalb

Bürgerbüro

Dienstleistungen A - Z

Unter Dienstleistungen A - Z finden Sie eine Vielzahl wichtiger kommunaler und staatlicher Verwaltungsdienstleistungen und Vorgänge. Sie werden u. a. darüber informiert, an welche Stelle Sie sich wenden können, welche Unterlagen erforderlich sind oder welche Kosten entstehen.

Häufig gesuchte Dienstleistungen:

Kasse

Über die A - Z-Liste können Sie eine Vorauswahl nach dem Anfangsbuchstaben der von Ihnen gesuchten Dienstleistung treffen.

Leistungen

Grundsteuer bezahlen

Wer Grundbesitz hat, muss Grundsteuer bezahlen.

Im Unterschied zur Grunderwerbsteuer, die nur einmal beim Kauf eines Grundstückes anfällt, müssen Sie die Grundsteuer jährlich zahlen.

Es wird unterschieden zwischen

  • Grundsteuer A für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, Stückländereien und
  • Grundsteuer B für alle anderen Grundstücke.

Hinweis: Ihr persönliches Vermögen als Grundstückeigentümer spielt dabei keine Rolle.

Zuständige Stelle

Stadt Lorch

Persönlicher Kontakt

Karl Bühler
Telefon 07172/1801-10
Fax 07172/1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.11
Aufgaben Bürgermeister
Sabrina Müller
Hauptamt
Telefon 07172 / 1801-11
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.10
Aufgaben Sekretariat Bürgermeister, Mitteilungsblatt, Homepage, Netzwerkadministration
Oliver Tursic
Hauptamt
Telefon 07172 / 1801-13
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.6
Aufgaben Hauptamtsleiter, Personal, Geschäftsstelle Gemeinderat, Stadtplanung, Tourismus / Kultur, Gutachterausschuss
Sabine Istel
Hauptamt
Telefon 07172 / 1801-46
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.5
Aufgaben Sekretariat Hauptamt, Personalsachbearbeitung, Ratsschreiberei
Margot Hahn
Hauptamt
Telefon 07172 / 1801-16
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.7
Aufgaben Renten, Grundsicherung, Schwerbehindertenausweise
Peter Nützschke
Hauptamt
Telefon 07172 / 1801-30
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Aufgaben Amtsbote, Hausmeister
Susanne Martin
Ordnungsamt
Telefon 07172 / 1801-14
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.13
Aufgaben Ordnungsamtsleiter, Sicherheit und Ordnung, Standesbeamter, Friedhof Lorch, Marktwesen, Wahlen
Steffen Latzko
Ordnungsamt
Telefon 07172 / 1801-12
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.14
Aufgaben Standesamt, Friedhof Lorch, Wohnungsbauförderung
Claus Beinder

Ordnungsamt

Telefon 07172 / 1801-15
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.9
Aufgaben

Jugendferienprogramm, Seniorenarbeit, Ehrenamt

Melanie Fede
Ordnungsamt
Telefon 07172 / 1801-19
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.1
Aufgaben Bürgerbüro, Gewerbe, Gaststätten, Führerschein, Waffen, Sozialhilfe, Wohngeld, Jagd und Fischerei, Fundsachen, Tourismus
Miriam Meschke

Ordnungsamt

Telefon 07172 / 1801-18
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.1
Aufgaben Bürgerbüro, Meldewesen, Führungszeugnisse, Lohnsteuerkarten
Irem Cildir
Ordnungsamt
Telefon 07172 / 1801-17
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.1
Aufgaben Bürgerbüro, Ausweise / Pässe, Info / Telefonzentrale
Gemeindevollzugsbediensteter
Ordnungsamt
Telefon 07172 / 1801-52
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.9
Aufgaben Gemeindevollzugsbediensteter
Friedhofsaufseher
Friedhof
Telefon 0171 / 3023041
Aufgaben Friedhofsaufseher
Hubert Krieg
Stadtkämmerei
Telefon 07172 / 1801-20
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 2.4
Aufgaben Stadtkämmerer, Grundstücksverkehr, Wirtschaftsförderung
Pia Conradt
Stadtkämmerei
Julia Seidl
Stadtkämmerei
Telefon 07172 / 1801-24
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 2.5
Aufgaben Finanzbuchhaltung
Renate Wagenblast
Stadtkämmerei
Telefon 07172 / 1801-21
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 2.3
Aufgaben Lohnbuchhaltung, Beschaffungswesen
Nadine Knödler
Steuer- und Liegenschaftsamt
Telefon 07172 / 1801-22
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 2.7
Aufgaben Steueramtsleiter, Naturschutz
Sara Müller
Steuer- und Liegenschaftsamt
Telefon 07172 / 1801-25
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 2.6
Aufgaben Gewerbesteuer, Hundesteuer, Vergnügungssteuer, Pacht
Dagmar Aichholz
Steuer- und Liegenschaftsamt
Telefon 07172 / 1801-23
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 2.6
Aufgaben Wasserzins, Grundsteuer
Andrea Strobel
Stadtkasse
Telefon 07172 / 1801-27
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.2
Aufgaben Kassenleiterin
Beate Effert
Stadtkasse
Telefon 07172 / 1801-26
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 0.3
Aufgaben stellv. Kassenleiterin
Anita Schünemann
Stadtkasse
Telefon 07172 / 1801-31
Fax 07172 / 1801-59
Aufgaben Kassiererin
Achim Waibel
Stadtbauamt
Telefon 07172 / 1801-38
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.3
Aufgaben Stadtbaumeister, Tiefbau, Wasserversorgung, Kläranlage, Bauhof
Susanne Schreiber
Stadtbauamt
Telefon 07172 / 1801-34
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.4
Aufgaben Sekretariat Stadtbauamt
Karlheinz Göck
Stadtbauamt
Telefon 07172 / 1801-36
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.6
Aufgaben stellv. Stadtbaumeister, Tiefbau
Andrea Freisinger
Stadtbauamt
Telefon 07172 / 1801-41
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.5
Aufgaben Gebäudeunterhaltung
Simone Wahl
Stadtbauamt
Telefon 07172 / 1801-35
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.2
Aufgaben Bauanträge, Baulastenverzeichnis, Aufforstungen, Gebäudeunterhaltung
Oliver Bundschuh
Stadtbauamt
Telefon 07172 / 1801-37
Fax 07172 / 1801-59
Gebäude Rathaus Lorch
Raum 1.9
Aufgaben Gebäudeunterhaltung, Gutachterausschuss
Udo Grünenwald
Telefon 07172 / 1801-39
Fax 07172 / 919918
Gebäude Bauhof
Aufgaben Bauhofleiter
Abteilung Wasserversorgung
Telefon 0171 / 3339397
Fax 07172 / 919918
Gebäude Bauhof
Aufgaben Wassermeister
Michael Szegedi
Telefon 07172 / 8700
Fax 07172 / 186965
Gebäude Kläranlage
Aufgaben Leiter Kläranlage
Ulrich Koegst
Rathaus Waldhausen
Telefon 07172 / 1801-80
Fax 07172 / 1801-85
Gebäude Rathaus Waldhausen
Aufgaben Geschäftsstellenleiter, Standesbeamter, Hallenbelegung, Verlässliche Grundschule, Kindergärten
Rosemarie Gröner
Rathaus Waldhausen
Telefon 07172 / 1801-82
Fax 07172 / 1801-85
Gebäude Rathaus Waldhausen
Aufgaben Bürgerbüro, Ausweise / Pässe, Führungszeugnisse, Gewerbe, Führerschein, Fundsachen, Standesamt
Tina Raia
Rathaus Waldhausen
Telefon 07172 / 1801-81
Fax 07172 / 1801-85
Gebäude Rathaus Waldhausen
Aufgaben Bürgerbüro, Meldewesen, Lohnsteuerkarten, Führungszeugnisse, Führerschein, Waffen, Jagd und Fischerei, Wohngeld, Sozialhilfe, Friedhof Waldhausen
Brigitte Rossmann
Rathaus Waldhausen
Telefon 07172 / 1801-81
Fax 07172 / 1801-85
Gebäude Rathaus Waldhausen
Aufgaben Bürgerbüro, Führungszeugnisse, Führerschein, Waffen, Jagd und Fischerei, Wohngeld, Sozialhilfe, Standesamt, Friedhof Waldhausen

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Sie besitzen Eigentum, Teileigentum oder Erbbaurecht an einem Grundstück.

Als Grundstück zählen:

  • bebaute und unbebaute Grundstücke
  • Wohnungs- und Teileigentum
  • Erbbaurechte
  • Wohnungs- und Teileigentumserbbaurechte
  • Gebäude auf fremdem Grund und Boden
  • Betriebe der Land- und Forstwirtschaft
  • land- und forstwirtschaftliche Grundstücke (Stückländereien)

Verfahrensablauf

Das zuständige Finanzamt muss zuerst den Einheitswert des Grundstücks nach dem Bewertungsgesetz bestimmen.

Der ermittelte Einheitswert wird danach mit den im Grundsteuergesetz festgeschriebenen Steuermesszahlen multipliziert.

Diese betragen:

  • für land- und forstwirtschaftliche Betriebe: 6 Promille
  • für Einfamilienhäuser:
    • für die ersten 38.346,49 Euro des Einheitswerts 2,6 Promille und
    • für den Rest des Einheitswerts 3,5 Promille
  • für Zweifamilienhäuser: 3,1 Promille
  • für alle übrigen Grundstücke: 3,5 Promille

Der errechnete Grundsteuermessbetrag wird an die Gemeinde weitergegeben.

Ihr Steuerbetrag ergibt sich dadurch, dass der Steuermessbetrag von der Gemeinde mit einem sogenannten Hebesatz multipliziert wird. Die Hebesätze kann die Gemeinde selbst festlegen und in der Gemeindesatzung verankern.

Die errechneten Größen

  • Einheitswert,
  • Grundsteuermessbetrag und
  • Grundsteuer

werden Ihnen jeweils mit einem eigenen Bescheid bekannt gegeben.

Hinweis: Die Gemeinde ist bei der Festsetzung der Grundsteuer an die Grundlagenwerte des Finanzamtes gebunden.

Fristen

Die Grundsteuer wird jeweils für das Kalenderjahr festgesetzt und ist in vier Raten zu folgenden Terminen zu zahlen:

  • 15. Februar
  • 15. Mai
  • 15. August
  • 15. November

Hinweis: Der ganze Jahresbetrag kann auch auf einmal am 1. Juli gezahlt werden. Dafür ist ein eigener Antrag notwendig.

Erforderliche Unterlagen

keine

Sonstiges

Verkaufen Sie ein Grundstück, für das Sie bisher Grundsteuer bezahlt haben, setzt das Finanzamt den Grundsteuermessbetrag für den Erwerber regelmäßig von sich aus neu fest. Dies geschieht zum 1. Januar des Jahres, das auf den Eigentumswechsel folgt. Erst dann kann die Gemeinde oder die Stadt die Grundsteuer gegenüber dem neuen Eigentümer festsetzen und Sie entlasten.

Dies gilt auch, wenn der Besitzer eines Gebäudes auf fremdem Grund und Boden wechselt (zum Beispiel eine Garage oder ein Bungalow).

Alle in Ihrem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen zur Übernahme von Zahlungsverpflichtungen durch den Erwerber des Grundstückes sind privatrechtliche Regelungen und wirken sich nicht auf die Zahlung der Grundsteuer aus.

Bestimmte Grundstücke sind von der Grundsteuer befreit (z.B. Grundstücke, die sich im Besitz von Religionsgesellschaften befinden und auch für religiöse Zwecke verwendet werden).

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Finanzministerium, vertreten durch die Oberfinanzdirektion Karlsruhe, hat dessen ausführliche Fassung am 25.07.2019 freigegeben.