Stadtverwaltung Lorch und Geschäftsstelle in Waldhausen

TERMINVEREINBARUNG UNBEDINGT ERFORDERLICH!

Seit Montag, 13.12.2021 sind bis auf Weiteres persönliche Vorsprachen bei der Stadtverwaltung Lorch sowie Geschäftsstelle Waldhausen nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Grund dafür sind die steigenden Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Coronapandemie.

Ab dem 02.01.2022 ist zudem gemäß der neuen Coronaverordnung des Landes ein 3G-Nachweis für den Zutritt erforderlich.

Bitte beachten Sie außerdem:
In allen städtischen Gebäuden gilt Maskenpflicht mit einer FFP 2 Maske (z. B. Rathaus, Aussegnungshalle, etc.)

Herzlich Willkommen in Lorch!

Unsere liebenswerte Kleinstadt im Herzen des Stauferlandes bietet mit ihrer Geschichte, ihren Kulturschätzen, Erholungseinrichtungen und einem umfassenden Freizeitangebot ihren rund 11.000 Einwohnern ebenso wie ihren Besuchern beste Voraussetzungen zum Leben, Wohnen und Wohlfühlen.
Überzeugen Sie sich selbst ...

Lorch Aktuell

Meldung vom 17.01.2022

Corona-Informationen

für die Stadt Lorch mehr...
Meldung vom 13.01.2022

Jahresrückblick 2021

Seite 1 (5,765 MiB ) Seite 2 (134,5 KiB )... mehr...
Meldung vom 13.01.2022

Lebensader wieder geöffnet

Remsbrücke konnte kurz vor Weihnachten für den Verkehr freigegeben werden mehr...
Zum 3. Januar 2022 (ab 10 Uhr) startet die neue Anmeldephase für das Kitajahr 2022/2023. mehr...
Die o.g. Gutscheine sind ab sofort beim Bürgermeisteramt Lorch, Hauptstraße 19, Zimmer 0.1 sowie bei der Geschäftsstelle Waldhausen auf... mehr...

WEITERE VERANSTALTUNGEN / TERMINE IN LORCH

Neues aus dem Rathaus

am Donnerstag, den 20. Januar 2022 um 18 Uhr in der Remstalhalle Waldhausen mehr...
Bewerben Sie sich bis zum 21.01.2022! mehr...
Wegen Umbaumaßnahmen im Wasserwerk Langenau erhöht sich die Härte des von der Landeswasserversorgung abgegebenen Trinkwassers im Zeitraum vom 19. Bis 21. Januar 2022 von 13,3 Grad deutscher Härte („mittel“) auf bis zu 16,5 Grad deutscher Härte („hart“). Danach reduziert es sich wieder auf den Ausgangswert.

WEITERE INFOS AUS DEM RATHAUS