Stadt Lorch
Stadt Lorch
Hauptstraße 19
73547 Lorch
Tel.: 07172 1801-0
Fax: 07172 1801-59

Öffnungszeiten
Stadtplan


Bürgerbüro

Lebenslagen

Unter Lebenslagen sind für zentrale Ereignisse im Leben wie "Geburt", "Heirat" oder "Umzug" die wesentlichen Informationen zusammengeführt. Entsprechendes gilt für Themenbereiche wie "Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass".

Sie werden darüber informiert:
  • welche Rechte und Pflichten Sie haben,
  • welche Behördengänge zu erledigen sind (mit Verknüpfung zu den zugehörigen Verfahrensbeschreibungen),
  • welche privaten Stellen eingeschaltet werden sollten (zum Beispiel Unterrichtung der Versorgungsunternehmen, Banken und Versicherungen über einen Umzug),
  • welche finanziellen Hilfen bestehen,
  • welche steuerlichen Auswirkungen es gibt.

Es werden Tipps angeboten und Checklisten (etwa dazu, was bei einem Umzug üblicherweise und in welcher Reihenfolge zu erledigen ist) sowie weiterführende Links zu anderen Internetangeboten.

Lebenslagen

Beratung und Hilfe

Schüler erhalten Rat und Hilfe im Umgang mit seelischen Problemen und Krisen von speziell geschulten Beratungslehrern, bei Schulleitern sowie bei den schulpsychologischen Beratungsstellen.

Jugendamt

Jugendliche, die Probleme mit ihren Eltern haben oder einen Beistand in Konflikten mit den Eltern suchen, können sich jederzeit an die Beratungsstellen der Jugendämter wenden, auch ohne Wissen und Begleitung der Eltern.

Kinder- und Jugendnotdienst

Es gibt in jeder größeren Stadt und in jedem Landkreis einen Kinder- und Jugendnotdienst, den Heranwachsende im Notfall anrufen können. Die Telefonnummer erhalten Sie beim Jugendamt.

Hilfe für Opfer von Verbrechen

In der Lebenslage "Opferschutz und Opferhilfe" können Sie auch nachlesen, welche Unterstützungsmöglichkeiten es für bestimmte Opfergruppen gibt: Welche Rechte und Pflichten Zeugen und Opfer von Straftaten haben und wo Sie Hilfe und Beratung erhalten.

Folgende Themen richten sich vor allem an Kinder und Jugendliche:

Hilfe in anderen Notlagen

Jeder kann unverschuldet in Notlagen geraten, in denen er Hilfe benötigt. In der Lebenslage "Notlagen" finden Sie für verschiedene Situationen (z.B. wirtschaftliche Not, gesundheitliche Probleme, Probleme am Arbeitsplatz) die richtigen Ansprechpartner und einen Überblick über angebotene Leistungen und Hilfen.

Rat und Hilfe am Telefon und im Internet:

  • Telefon des Vertrauens, Telefonseelsorge
    Beratung rund um die Uhr in allen Krisen- und Konfliktsituationen unter 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222
  • Elterntelefon
    0800 111 0 550
  • Kinder- und Jugendtelefon "Nummer gegen Kummer"
    Rat und Trost finden Jugendliche montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr unter 0800 111 0 333
  • BKE.Beratung.de
    Professionelle Beratung für Jugendliche und Eltern bietet die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (BKE) via Internet.

Die Beratungs- und Hilfsangebote sind anonym, vertraulich und kostenlos.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Sozialministerium hat ihn am 13.06.2017 freigegeben.